Med. Massagen

Lockerung der Muskulatur, Stoffwechselsteigerung, Steigerung des allgemeinen Wohlbefindens,bei Kopfschmerzen und Migräne, Stresshormonabbau, Normalisierung des Blutdrucks.


Verspannungen verschwinden und die Gesichtszüge glätten sich, man wirkt dadurch nicht nur relaxter, sondern auch jünger!


Die medizinische Massage kann nach wie vor ärztlich verordnet werden!